Kategorie(n) | News

Schlagwörter | , , , , ,

News zur PR 2.0 alias “Anna” für die neue Symbian Generation

Beitrag vom 18 Oktober 2011 von Christian Eichholz

Zur Zeit wird viel über den Zeitpunkt der Erscheinung geschrieben. Doch wo ist wirklich was dran? Was erwartet uns?

18.10.2011 Neues Update auf Version 025.007 befindet sich in der Verteilung und bringt nochmals eine Steigerung der Performance mit sich!!

18.08.2011 UPATE auf SYMBIAN ANNA endlich verfügbar!! Zum Download empfehle ich den Software Updater von der Nokia Betalabs Seite zu benutzen ;-)

Ich lese aktuell täglich mehrmals verschiedene Blogs, um möglichst genau heraus zu finden, wann ich endlich die neuen Features nutzen kann!
Folgende Features kann man wohl als “gesichert” bezeichnen (Update 23.08.2011):

Quelle: Symbianlounge

  • mehr als 100 neue Funktionen/interne Verbesserungen sowie weitere Geschwindigkeits-, Stabilitäts, Akku- und UI-Verbesserungen.
  • QWERTZ-Tastatur im Hochformat
  • ein Split-Screen bei der Texteingabe
  • Homescreen-Scrolling (s. neues Video mit “Anna” auf nem C7)
  • einen weiter überarbeiteten Web-Browser mit HTML 5 (nicht vollständig implementiert), Flashlite 4 (unterstützt 10.1 Flash-Inhalte) und einer neuen Oberfläche
    Grafik zum Geschwindigkeitsunterschied (thanx to AllAboutSymbian.com)
  • Qt 4.7.3 und Qt Mobility 1.1.2 sowie die Unterstützung für Qt Quick und Components (Verbesserungen der APIs)
  • neue Icons
  • Support für NFC am Nokia C7-00
  • einheitlichere UI bei den Ovi Services
  • “scrollendes” Termin-Vorschaufenster unterhalb der Monatsansicht im Kalender, sowie der Möglichkeit pinch-to-zoom zu nutzen
  • verbesserte Versionen der Standard-Programme
  • speziell beim N8 (kann vorerst über Betalabs getestet werden):
  • 30 fps bei Videoaufnahmen, was aber wohl nur bei Sportaufnahmen wirklich interessant ist. Zu erwähnen gilt: 30fps halten den Prozessor eines Smartphones bei hoher Auflösung ordentlich auf Trab.
  • CAF (Continuous Autofocus): Die Kamera des N8 passt dadurch den Fokus während des Filmens automatisch an. Wenn man zwischen entfernten und nahen Objekten wechselt. Eine feine Funktion.
    Die beiden Funktionen sind in der Kamera-Applikation drinnen und standardmäßig aktiviert.

Dank Opera Mobile 11 sind die in meinen Augen nur geringfügigen Verbesserungen im Browser nicht weiter ärgerlich (ERGÄNZUNG: Nokia hat viel Arbeit in die neuste Version des Browsers gesteckt und nun wirklich einen sehr schnell ladenden und vor allem auch flüssig scrollenden dabei entworfen. Er übertrifft meine Erwartungen um Welten!) . Hier müssen wir wohl auf die PR 3.0 alias “Belle” warten, die dann endlich eine Qt-Variante des internen Browser bringen wird. Das Hauptaugenmerk richte ich lieber auf das Homescreen-Scrolling, die neue Qt-Version, den Split-Screen sowie die QWERTZ-Tastatur im Hochformat! Diese Erneuerungen werden Symbian wieder nach vorne bringen, wenn man von einem modernen Betriebssystem spricht. Ich bin gespannt, ob sich nun mehr Programmierer entschließen Qt-Apps zu entwickeln. Zumindest sind mit der neuen Version nun die Tore offen. Die neuen Tools zur Erstellung solcher Apps sind ebenfalls – samt neuer APIs – für Entwickler verfügbar. Ein Beispiel welchen unterschied es macht wenn in Qt entwickelt wird, möchte ich in diesem kleinen Video zeigen, wo eine Facebook-App vorgestellt wird. Man vergleiche diese App nun mal mit dem Programm “Soziales Netzwerk” von Nokia! Seit kurzem gibt es nun auch “Facial” als neuen Facebook-Client und es macht einen sehr schnellen und guten Eindruck (aktuell mein Favorit).

Ergänzung 06.04.2011: Leider wird wohl am 12. April “nur” eine offizielle Präsentation der PR 2.0 erfolgen, sowie die Vorstellung zwei neuer Smartphones (vermutlich E6 und X7). Das Update für bestehende Symbian^3 Geräte erfolgt wohl doch erst zum Ende Mai.

Ergänzung 13.04.2011: Nun ist die Katze soweit aus dem Sack! Das Update heißt “Anna” und wird mit den neuen Smartphones X7 sowie E6 ausgeliefert. Die Aktualisierung für die älteren Geräte (N8, C7 und E7) wird wohl frühestens zum Ende Mai stattfinden. Da “Anna” laut Nokia bis spätestens Ende des 2. ten Quartals geliefert werden soll, wäre der 30.06.2011 wohl der späteste Termin (<–bezieht sich allerdings nur auf Geräte die nicht vom Netzbetreiber ausgeliefert worden sind!)

Ergänzung 12.06.2011: In Deutschland ist das Update für die “ältere” Generation von Geräten wohl nun auf die ersten beiden Juli Wochen zu setzen. Hier ist auch noch mal ein netter Videovergleich von der PR 1.2 zu “Anna”. Der Browser hat entgegen meiner Vermutung doch erstaunliche interne Verbesserungen aufzuweisen. In dem gezeigten Benchmark-Test geht der Score von 4600 auf über 21000!! 

Ergänzung 14.07.2011: Leider steht es nun fest das Nokia das Update für ältere Geräte erst zum Ende August freigeben wird :-(

Bookmark/FavoritesEmailGoogle GmailEvernoteRead It LaterTumblrWordPressBlogger PostShare
<>Kommentare (0) a

antworten

Tweets + News

Error: Twitter did not respond. Please wait a few minutes and refresh this page.